23.04.2016 BTG stellt sich vor - "Arbeitsplätzchen zu vergeben"

Der Betreuungsvereins stellte seine Arbeit am Freitag auf dem Wochenmarkt vor. "Arbeitsplätzchen zu vergeben" stand auf den kleinen Plätzchentüten, die die Mitarbeiterinnen verteilten. Gesucht wurden (und werden) neue ehrenamtliche Betreuer, die sich im Bereich der rechtlichen Betreuung und Versorgung engagieren möchten. Bestimmte Vorkenntnisse sind dafür nicht erforderlich. Wir bieten allerdings auch Fortbildung zu Themen wie "Neue Pflegegrade" oder "Patientenwille und Sterbebegleitung" (siehe auch Jahresprogramm_2016.docx) an.

Quelle (Text / Bild): Dülmener Zeitung 24.04.2016

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok