Termine & Terminabsagen

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage werden weiterhin einige vom SkF e.V. Dülmen geplanten Veranstaltungen und Termine nicht stattfinden.

Dazu zählen insbesondere die Tageselterncafés der Kindertagespflege in Dülmen und Buldern und die offene Sprechstunde des Betreuungsvereins.

Um ein Ausbreiten des Corona-Virus einzudämmen, sehen Sie bitte weiterhin, soweit es Ihnen möglich ist, von einer persönlichen Kontaktaufnahme vor Ort ab.

Wir stehen telefonisch oder auch per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Termine Schwangerschaftsberatung, Frühe Hilfen, Babykorb & Hebammensprechstunde

Angebote der Schwangerschaftsberatung und Frühen Hilfen

 

Elterntreff Dülmen | EinsA im Familienzentrum St. Anna | Bült 1 a | 48249 Dülmen | 1. Stock | Raum 205 |

28.07. | 11.08. | 25.08. | 08.09. | 22.09. | 06.10. | 20.10. | 03.11. | 17.11. | 01.12. | 15.12.

jeweils von 09:30 - 11:00 Uhr | Ansprechpartnerin: Susanne Mohr

Mütter, Väter, Großeltern etc. - auch die Kinder sind herzlich eingeladen

 

Elterntreff Buldern | Familienzentrum St. Josef | Clemensstr. 5 | 48249 Dülmen-Buldern

Sommerferien | 23.08. | 30.08. | 06.09. | 13.09. | 20.09. | 27.09. | 04.10. | 18.10. | 25.10. | 08.11. | 15.11. | 22.11. | 29.11. | 13.12. | 20.12. 

jeweils von 09:00 - 10:30 Uhr | Ansprechpartnerin: Esther Stiller 

 

Elterntreff Nottuln | Pfarrheim St. Martin | Heriburgstr. 12 | 48301 Nottuln

16.06. | 23.06. | 30.06. | 07.07. | 21.07. | 11.08. | Sommerferien | 01.09. - dann wieder wie gewohnt 14-tägig |

jeweils von 09:00 - 10:30 Uhr | Ansprechpartnerin: Nadja Aberle

 

Babykorb und Kinderkiste | Borkener Str. 14, Dülmen

Während der Sommerferien ist der Babykorb geschlossen! Erster Öffnungstag nach den Ferien ist Donnerstag, der 19.08.2021.

jeden Dienstag     | 14:30 - 17:00 Uhr

jeden Donnerstag | 09:00 - 12:00 Uhr

 

Spenden für den Babykorb können in den Sommerferien natürlich weiterhin abgegeben werden. Bitte melden Sie sich bei:

Susanne Mohr

Telefon: 0 25 94 | 950 - 5008

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Bitte beachten Sie die momentanen Regeln für den Besuch im Babykorb:

  • immer nur 2 Personen im Babykorb
  • für max. 15 Minuten
  • Tüten für die Sachen müssen mitgebracht werden
  • vor Betreten des Babykorbs Hände desinfizieren
  • FFP2- oder medizinische Maske muss getragen und von jedem selbst mitgebracht werden
  • beim Warten draußen 1,50 Meter Abstand halten – nicht drängeln
  • bei N I C H T - Einhaltung der Regeln wird der Babykorb vorzeitig geschlossen
  • Name, Adresse und Telefonnummer werden notiert, um bei Erkrankung die Corona-Ketten nachverfolgen zu können 

Termine Kindertagespflege

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage finden keine Tageselterncafes statt!

 

Das Tageselterncafe Dülmen trifft sich regelmäßig einmal monatlich in der Neuen Spinnerei, An der Weberei 1, Dülmen.

Leitung: Sabine Skirde

 

Das Tageselterncafe im Familienzentrum Overberg-Kindergarten trifft sich regelmäßig einmal monatlich im Familienzentrum Overberg-Kindergarten, Pestalozzistr. 5, Dülmen.

Leitung: Sabine Skirde

 

Das Tageselterncafe Buldern trifft sich regelmäßig einmal monatlich im Familienzentrum St. Josef Buldern, Clemensstr. 5, Buldern.

Leitung: Kerstin Vöcker

 

Termine Betreuungsverein

Online Erfahrungsaustausch am 21.04.2021 

Rechtliche Betreuer/innen sowie Bevollmächtigte im Rahmen einer Vorsorgevollmacht machen unterschiedliche  Erfahrungen mit  ihnen anvertrauten Personen und Einrichtungen, insbesondere im durch Corona geprägten Alltag. Der Umgang mit Behörden, die Aufarbeitung von individuellen Problemen, Hilfestellung bei  Anträgen, Zuständigkeiten von Behörden bilden ein Spektrum interessanter Themen.

Am Mittwoch, dem 21.04.202 , in der Zeit von 9:00 – 11.00 Uhr lädt der Betreuungsverein des SKF Dülmen  zu einem Online-Erfahrungsaustausch über die Plattform Microsoft Teams ein. Sie brauchen nur ein internetfähiges Endgerät, alles weitere wird Ihnen bei der Anmeldung erklärt.

Bitte melden Sie sich in unserer Verwaltung unter Tel.: 02594-950-5000 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  zu diesem Erfahrungsaustausch an und teilen uns für die Zusendung des Online-Einladungslinks Ihre E-Mail Adresse mit.

 

Beratung - Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung
"Was passiert, wenn ich im Falle eines Unfalls oder einer schweren Krankheit nicht mehr für mich selbst entscheiden kann? Wer regelt dann meine finanziellen Angelegenheiten, wer organisiert meine Pflege und alles andere? Welche Wünsche habe ich für diesen Fall und wie werden diese beachtet?"

Auch die direkten Angehörigen dürfen in einem solchen Fall nicht automatisch für uns handeln, daher sollte mittels einer Vorsorgevollmacht für diesen Fall vorgesorgt werden. Zusätzlich sollte in einer Patientenverfügung festgehalten werden, wie in verschiedenen medizinischen Situationen gehandelt werden soll, falls man seinen Willen nicht mehr selbst äußern kann.

Vielen Menschen ist diese Problematik nicht bewusst, andere schieben dieses Thema lange vor sich her, obwohl sie von der Wichtigkeit der Vorsorge wissen. Wir unterstützen Sie gerne dabei, es anzugehen und Ihre Vorsorgedokumente zu erstellen.

Rufen Sie uns an - wir sind gerne für Sie da!

Persönliche Beratungstermine sind nach telefonischer Vereinbarung an folgenden Terminen möglich:

Donnerstag: 14.01.2021 | 11.02.2021 | 11.03.2021 | 08.04.2021 | 06.05.2021 | 17.06.2021 | 01.07.2021 | 29.07.2021 | 26.08.2021 | 23.09.2021 | 21.10.2021 | 18.11.2021 | 16.12.2021

Die Formulare "Patientenverfügung" und "Vorsorgevollmacht" finden Sie hier >>>> Vorsorgevollmacht.pdf    -  Patientenverfuegung_mit_Anlage.pdf

Qualifizierte Fortbildungen 2021

Unser aktuelles Fortbildungsprogramm finden Sie unter folgendem Link: Jahresprogramm_2021.pdf