Der Ehrenamtspreis 2020 der Stadt Dülmen geht an unseren BABYKORB

Die Freude ist riesengroß - bei allen…. bei den vielen Ehrenamtlichen Mitarbeiter*Innen, den vielen Müttern, Vätern, Großeltern, Tanten, Onkel und Freunden - aber auch bei den vielen Kindern.

Weiterlesen ...

SkF dankt Unterstützern - Bescherung im Frauenschutzhaus

Bescherung für Kinder im Frauenschutzhaus

"Ganz herzlich bedanken möchten sich die Kinder und deren Mütter, die zurzeit im Frauen und Kinderschutzhauses des SkF e.V. Dülmen leben, bei den Dülmener Bürgerinnen und Bürgern", schreibt Yvonne Schulz-Sicking vom Sozialdienst katholischer Frauen (SkF).

Weiterlesen ...

SKF e.V. Dülmen wird Teil des LWL-Kooperationsverbundes „Steppke“

Behinderte Pflegekinder: SkF stellt verlässliche Beratung sicher

SkF e. V. Dülmen wird Teil des LWL-Kooperationsverbundes „STEPPKE“

Im Rahmen der Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) hat sich mit dem Stichtag 1. Januar 2020 auch für Pflegefamilien mit behinderten Kindern etwas Wesentliches verändert: Nicht mehr das jeweilige Jugendamt sondern der Landschaftsverband wurde als Erbringer von Eingliederungshilfeleistungen zuständig. „Diese Neuerung war zunächst mit Unsicherheit verbunden“, berichtet Monika Schulz-Wehrmeyer, Geschäftsführerin beim Sozialdienst katholischer Frauen e. V. Dülmen. Umso größer war dann die Erleichterung darüber, dass der SkF eine verbindliche Vereinbarung mit dem LWL treffen und sich dem sogenannten STEPPKE-Kooperationsverbund anschließen konnte. Den ausführlichen Pressebericht finden Sie HIER.

Frauenschutzhaus ist verlässliche Anlaufstelle

Pandemie verschäft Problematik der partnerschaftlichen Gewalt

Frauenschutzhaus ist verlässliche Anlaufstelle

Stalking, Bedrohung und Nötigung, Körperverletzung, Vergewaltigung, Freiheitsberaubung oder sogar Mord: Bundesfamilienministerin Franziska Giffey hat gestern zusammen mit dem Chef des Bundskriminalamtes, Holger Münch, neue Zahlen zur Partnerschaftsgewalt vorgestellt. Den ausführlichen Artikel der Dülmener Zeitung über die Problematik der partnerschaftlichen Gewalt in Pandemiezeiten finden Sie HIER.

Ferienaktion mit "Gedankensprüngen" in der OGGS

Feuer, Wasser, Blitz …. Viele von uns kennen dieses Bewegungsspiel noch aus ihrer Kindheit.
Es geht um Schnelligkeit und Reaktion, um Zuhören und gleichzeitiges Tun. Doch was ist, wenn plötzlich alles Kopf steht und „Feuer“ eigentlich „Wasser“ bedeutet?
Dies trainierten ca. 60 Kinder, während der Ferienbetreuung an der OGGS der Augustinus-Schule, mit viel Spaß und Energie, in festen Gruppen und unter Beachtung der Corona-Schutzregeln.
Den ausführlichen Bericht über die Ferienaktion in der OGGS finden Sie HIER.

 

Neue Kooperation mit Baby Bang

Eine ungewöhnliche Kooperation sind Baby Bang, Fachgeschäft für alles rund ums Baby, sowie unsere Schwangerschaftsberatungsstelle eingegangen:

Familien mit geringem Einkommen, die von unser Beratungsstelle betreut werden, erhalten bei Baby Bang die Chance, kostengünstig(er) an eine Auswahl von Artikeln, vor allem der Erstausstattung für ihre Babys zu gelangen. Den ausführlichen Artikel der Dülmener Zeitung über die neue Kooperation finden Sie HIER .

Betreuungsverein des SKF sucht ehrenamtliche Begleiter*innen

Lebensfreude schenken – Lebensqualität verbessern

Betreuungsverein des SkF sucht ehrenamtliche Begleiter*innen

Menschen, die aufgrund ihres Alters oder einer Behinderung körperlich, seelisch oder geistig beeinträchtigt sind, fühlen sich oft einsam. Viele leben in ambulanten oder stationären Einrichtungen und sind in ihren sozialen Kontaktmöglichkeiten eingeschränkt. Umso wertvoller sind dann Begegnungen oder gemeinsame Unternehmungen mit anderen. Auch die Begleitung bei alltäglichen Besorgungen ist eine wertvolle Unterstützung.

Der Sozialdienst katholischer Frauen e. V. (SkF) sucht für die Klientinnen und Klienten seines Betreuungsvereins nun Ehrenamtliche, die diesem Personenkreis ein wenig Zeit schenken und Lebensfreude teilen möchte. Den ausführlichen Pressebericht finden Sie HIER.

Bundesweite Aktionswoche der Katholischen Betreuungsvereine

Informationen zu Betreuung und Vorsorge

SkF e. V. Dülmen beteiligt sich an der bundesweiten Aktionswoche der katholischen Betreuungsvereine

„Richtig! Gut! Zusammen!“ lautet in diesem Jahr das Motto der Aktionswoche der katholischen Betreuungsvereine, die vom 28. September bis 3. Oktober bundesweit stattfand. Auch die Mitarbeiterinnen des Betreuungsvereins unter dem Dach des Sozialdienstes katholischer Frauen e. V. Dülmen hatten zu diesem Anlass wieder einige Angebote für interessierte Bürgerinnen und Bürger vorbereitet. Den ausführlichen Pressebericht über die Aktionswoche finden Sie HIER.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.